Veranstaltung Subbild Stuhl
Veranstaltung

Feste, Kunst & Kultur

Veranstaltungen



Kommende Veranstaltungen

Martinsgans aus dem Lehmofen (Mittwoch)
2020Kulinarisches
Mittwoch
11. November 2020

Mittwoch, den 11.11.2020 Beginn 17:00 Uhr

Die traditionelle Martinsgans aus dem Lehmofen.

Nach dem „Gruß aus der Küche“ wird der Gänsebraten frisch aus dem Ofen, bereits tranchiert, zusammen mit Rotkohl, Grünkohl Kartoffelklößen und Orangen-Beifuß-Sauce serviert. Ein leckerer Nachtisch rundet den Abend ab. Wir werden eine gute Auswahl an Weinen im Angebot haben.

Sie sind herzlich willkommen und finden einen gemütlichen Platz in unserer Werkstatt, der Kräuterküche, dem Bauernhaus und vielleicht auch schon zu dem Zeitpunkt ganz neu und trotzdem uralt im alten Kleinviehstall!

Die Teilnehmer ist begrenzt. Reservieren Sie bitte rechtzeitig.
Für einen entspannten Abend achten wir auf die ausreichenden Abstände und werden Sie platzieren.

Maurice Reymann
aus dem Elsass, wo er 1973 im „Fer Rouge“ / Colmar seine Kochkarriere begann. Seine berufliche Karriere führte ihn über die Restaurants „Pic***“ in Valence, den „Schwarzer Adler**“ in Oberbergen und 1981 nach Berlin, wo er im KaDeWe als Küchenchef die „Silberterrassen“ leitete.

Übrigens, regionaler geht es nicht:
Unsere Martinsgänse sind bei dem  Bauern Peters in Werneuchen gleich bei uns um die Ecke aufgewachsen.

Preis pro Teilnehmer: 52,-€
Anmeldung und Vorverkauf per E-Mail: info@gut-leben.berlin
Über die Telefonnummer: 03338 913896 0
Flyer herunterladen

Wir bieten unseren Gästen auch an einen Shuttle zu buchen, der Sie bequem zu der S-Bahn oder auch nach Hause bringt. Bitte geben Sie uns bei Buchung mit Bescheid, wenn Sie diesen kostenpflichtigen Service nutzen wollen.Die Corona Regeln werden natürlich eingehalten. Durch eine Überdachung finden die Events regensicher statt. Die Mindest-Teilnehmerzahl liegt bei 10 Personen. Wir behalten uns vor, bei einer Unterschreitung der Personenanzahl, die Veranstaltung abzusagen. Gezahlte Beträge werden dann natürlich erstattet.

ZUR ANMELDUNG

Höchste Eisenbahn
2020KulinarischesKultur
Samstag
07. November 2020

Samstag, den 07.11.2020 Beginn 19:00 Uhr

Mit BEN ZIMMERMANN & MARK MCNEILL

Doku-Revue über das Berlin der 20er Begleitet mit kulinarischen Köstlichkeiten der goldenen 20er.

Diese 20er Jahre Revue besingt Geist, Kuriositäten und Zeitgeschichte. Kein „Kleiner grüner Kaktus“, sondern ein makabrer, wilder, aber auch nachdenklicher und humorvoller Tanz auf dem Vulkan. Der singende Schauspieler Ben Zimmermann bringt, zusammen mit seinem Pianisten Mark McNeill, verschollene Lieder, kleine unbekannte Schätze von Schellack auf die Bühne. Sie sind brisant: Spaltung der Gesellschaft, Radikalismus, Verschwörungstheorien …„ … unter der Erde, da glimmt die Zündschnur …“ Die beiden herausragenden Künstler präsentieren kaum bekanntes Material von Weill, Spoliansky, Hollaender u.a., sowie zwischen den Liedern faszinierend erzählte Zeitgeschichte aus der Weimarer Republik.

Teilnehmerzahl: Plätze sind begrenzt. Bitte reservieren Sie rechtzeitig.
Preis pro Teilnehmer inklusive einem Begrüßungscocktail MONKEY GLAND und ESSEN: 85,-€
Anmeldung und Vorverkauf per E-Mail: info@gut-leben.berlin
Über die Telefonnummer: 03338 913896 0
Flyer herunterladen

Die Corona Regeln werden natürlich eingehalten. Durch eine Überdachung finden die Events regensicher statt. Die Mindest-Teilnehmerzahl liegt bei 10 Personen. Wir behalten uns vor, bei einer Unterschreitung der Personenanzahl, die Veranstaltung abzusagen. Gezahlte Beträge werden dann natürlich erstattet.

ZUR ANMELDUNG


Vergangene Veranstaltungen

SWINGING Western WONDERLAND
2020KulinarischesKultur
Freitag
09. Oktober 2020

  Freitag, den 09.10.2020 Beginn 18:00 Uhr

Ab 18.00 Uhr geht´s deftig los Maurice öffnet die Barbecue-Küche und ab 19.00 Uhr swingen Antje & Moe auf der Pickupbühne

Unter freiem Himmel, mit deftigen und schmackhaften Kreationen, der swingenden Leichtigkeit zweier Lebenskünstler in der ländlichen Idylle eines 200 Jahre alten Bauernhofes den Oktober genießen? Das ist „mit Abstand“ die beste Variante, in diesem bemerkenswerten Jahr den Goldenen Herbst einzuläuten.
Antje Rietz, die Sängerin mit der Trompete und dem sprühenden Charme , Moe Jaksch, der Bassist mit dem Oldtimer Pickup und der unverschämt guten Laune und Maurice, der Koch mit dem Savoir Vivre und dem hinreißenden Akzent, bilden gemeinsam das Trio de luxe, das Ihnen einen schmackhaften und beschwingt-furiosen Abend bereitet.
Die musikalischen Allrounder kommen mit der fahrbaren Pickup Bühne, sieben Instrumenten und Swing, Country und Chanson im Gepäck.
Am Barbecue zaubert unser Koch Maurice im Flammenschein der Feuerschalen, herzhaft, deftig Wärmendes nach Country-Style mit Finesse.
Am besten kommen Sie mit guter Laune, viel Hunger, warmen Jacken und Neugierde auf das Gut(e) Leben im Goldenen Oktober, so nah der Berliner Metropole und trotzdem entrückt, im brandenburgischen Gut Leben in Birkholz und genießen das Essen, die Getränke und die Musik.

Antje Rietz „die Käthe mit der Trompete“
Geboren in Berlin. Ausbildung an der Universität der Künste Berlin. Engagements u.a. Theater Ingolstadt, Altes Schauspielhaus Stuttgart, Staatstheater Karlsruhe, Staatstheater Kassel, Staatstheater Schwerin, Theater des Westens Berlin, Neuköllner Oper Berlin, Friedrichstadtpalast Berlin. Die gebürtige Berlinerin bezaubert in ihren Solo-Programmen und Konzerten mit ihrer Vielseitigkeit als Schauspielerin, Sängerin und Musikerin.

Moe Jaksch am Kontrabass
Geboren in Ludwigsburg, Vollblutmusiker & Produzent, beherrscht alle Instrumente mit Saiten drauf (ausser Geige), ist u.a. Berlin’s bester R&R – Kontrabassist, spielt(e) in zahlreichen Bands und mit vielen bekannten Showgrößen wie Chuck Berry, Donovan, Van Dyke Parks, 17 Hippies, Nena, Pankow, Danny Dziuk, uvm. Produziert im eigenen Studio Film & Werbemusiken, Bands & Hörbücher.

Maurice Reymann
aus dem Elsass, wo er 1973 im „Fer Rouge“ / Colmar seine Kochkarriere begann. Seine berufliche Karriere führte ihn über die Restaurants „Pic***“ in Valence, den „Schwarzer Adler**“ in Oberbergen und 1981 nach Berlin, wo er im KaDeWe als Küchenchef die „Silberterrassen“ leitete.

Preis pro Teilnehmer ohne Essen und Getränke: 24,-€
Anmeldung und Vorverkauf per E-Mail: info@gut-leben.berlin
Über die Telefonnummer: 03338 9138 960
Flyer herunterladen

Wir bieten unseren Gästen auch an einen Shuttle zu buchen, der Sie bequem zu der S-Bahn oder auch nach Hause bringt. Bitte geben Sie uns bei Buchung mit Bescheid, wenn Sie diesen kostenpflichtigen Service nutzen wollen.

Die Corona Regeln werden natürlich eingehalten. Durch eine Überdachung finden die Events regensicher statt. Die Mindest-Teilnehmerzahl liegt bei 25 Personen. Wir behalten uns vor, bei einer Unterschreitung der Personenanzahl, die Veranstaltung abzusagen. Gezahlte Beträge werden dann natürlich erstattet.

ZUR ANMELDUNG

Maurice deckt den Tisch … eine Reise in das Elsass
2020Kulinarisches
Samstag
12. September 2020

  Samstag, den 12.09.2020 Beginn 18:30 Uhr

Lernen Sie den traditionellen -Elsässer Baeckeoffe- in einem 3-Gang-Menü kennen.

Baeckeoffe ist ein Gericht, das aus drei Sorten in Weißwein mariniertem Fleisch, Kartoffeln und Gemüse in speziellen Töpfen geschichtet und in unserem original Bäckerofen gegart wird.
Wir werden speziell für diesen Abend verschiedene Elsässer Weine im Angebot haben.
Unsere Baeckeoffe gibt es auch für Vegetarier. Einfach bei der Anmeldung mit vermerken.
Sie sind dazu herzlich willkommen!

Maurice Reymann aus dem Elsass, wo er 1973 im „Fer Rouge“ / Colmar seine Kochkarriere begann. Seine berufliche Karriere führte ihn über die Restaurants „Pic***“ in Valence, den „Schwarzer Adler**“ in Oberbergen und 1981 nach Berlin, wo er im KaDeWe als Küchenchef die „Silberterrassen“ leitete.

Teilnehmerzahl: 10 – 26 Personen
Preis pro Teilnehmer inklusive einem Aperitif: 38,-€
Anmeldung und Vorverkauf per E-Mail: info@gut-leben.berlin
Über die Telefonnummer: 03338 913896 0
Flyer herunterladen

Wir bieten unseren Gästen auch an einen Shuttle zu buchen, der Sie bequem zu der S-Bahn oder auch nach Hause bringt. Bitte geben Sie uns bei Buchung mit Bescheid, wenn Sie diesen kostenpflichtigen Service nutzen wollen.

Die Corona Regeln werden natürlich eingehalten. Durch eine Überdachung finden die Events regensicher statt. Die Mindest-Teilnehmerzahl liegt bei 10 Personen. Wir behalten uns vor, bei einer Unterschreitung der Personenanzahl, die Veranstaltung abzusagen. Gezahlte Beträge werden dann natürlich erstattet.

ZUR ANMELDUNG

Maurice deckt den Tisch … mit mediterranen Köstlichkeiten
2020Kulinarisches
Samstag
15. August 2020

  Samstag, den 15.08.2020, 17.00 Uhr – max. 22.00 Uhr

Warum weit reisen?
Der Sommer macht es möglich – Essen unterm Himmelszelt.
Tapas, Antipasti, Mezzedes, Entrées – natürlich auch mit Postres, Dolci, Epidórpia, Desserts.

Maurice Reymann aus dem Elsass, wo er 1973 im „Fer Rouge“ / Colmar seine Kochkarriere begann. Seine berufliche Karriere führte ihn über die Restaurants „Pic***“ in Valence, den „Schwarzer Adler**“ in Oberbergen und 1981 nach Berlin, wo er im KaDeWe als Küchenchef die „Silberterrassen“ leitete.

Teilnehmerzahl: 10 – 26 Personen
Preis pro Teilnehmer inklusive einem Aperitif und alkoholfreie Getränke: 85,-€
Anmeldung und Vorverkauf per E-Mail: info@gut-leben.berlin
Über die Telefonnummer: 03338 913896 0
Flyer herunterladen

Die Corona Regeln werden natürlich eingehalten. Durch eine Überdachung finden die Events regensicher statt.Die Mindest-Teilnehmerzahl liegt bei 10 Personen. Wir behalten uns vor, bei einer Unterschreitung der Personenanzahl, die Veranstaltung abzusagen. Gezahlte Beträge werden dann natürlich erstattet.

ZUR ANMELDUNG

ErLESENes auf der Koppel
2020KulinarischesKultur
Samstag
01. August 2020

  Samstag, den 01.08.2020, Beginn: 16.00 Uhr

Der Sommer macht es möglich. Heitere Stunden auf der Koppel. Es ist angedichtet: VOM ‚SICH LABEN‘ UND LIEBEN Geschichten und Gedichte übers Essen und Trinken, über die Liebe, verpasste Gelegenheiten und vieles, was damit zusammenhängt. Mit Texten von Heine, Heidenreich, Grass, Loriot und anderen.

Holger Hauer Schauspieler & Regisseur
2016 und 2017 nominiert für den DEUTSCHEN MUSICAL THEATER PREIS Kategorie Beste Regie

Monica Leuer – Rose Rundfunk und TV Sprecherin

Ein literarisch kulinarischer Ausflug mit Holger Hauer & Monica Leuer-Rose mit dem Sommer im Glas von la cuisine Maurice Reymann

Preis pro Teilnehmer inklusive dem Flying Buffet pro Person: 38,-€
Anmeldung und Vorverkauf per E-Mail: info@gut-leben.berlin
Über die Telefonnummer: 03338 913896 0
Oder per: eventim
Flyer herunterladen

Die Corona Regeln werden natürlich eingehalten. Durch eine Überdachung finden die Events regensicher statt. Die Mindest-Teilnehmerzahl liegt bei 25 Personen. Wir behalten uns vor, bei einer Unterschreitung der Personenanzahl, die Veranstaltung abzusagen. Gezahlte Beträge werden dann natürlich erstattet.

Maurice deckt den Tisch … eine karibische Reise
2020Kulinarisches
Samstag
04. Juli 2020

  Samstag, den 04.07.2020, 17.00 Uhr – max. 22.00 Uhr

Wir haben uns Gedanken gemacht, wie wir Angenehmes für die Sinne und einen entspannten Genuss mit der aktuellen Situation verbinden können. Der Sommer gibt hier den Ton an.
Es erwartet Sie ein 4 – Gänge – Menü unterm Himmelszelt.

Maurice Reymann aus dem Elsass, wo er 1973 im „Fer Rouge“ / Colmar seine Kochkarriere begann. Seine berufliche Karriere führte ihn über die Restaurants „Pic***“ in Valence, den „Schwarzer Adler**“ in Oberbergen und 1981 nach Berlin, wo er im KaDeWe als Küchenchef die „Silberterrassen“ leitete.

Teilnehmerzahl: 10 – 26 Personen
Preis pro Teilnehmer 85,-€ inklusive einem Begrüßungscocktail und alkoholfreie Getränke
Anmeldung und Vorverkauf per E-Mail: info@gut-leben.berlin
Über die Telefonnummer: 03338 913896 0
Flyer und Speisekarte herunterladen

Die Corona Regeln werden natürlich eingehalten. Durch eine Überdachung finden die Events regensicher statt. Die Mindest-Teilnehmerzahl liegt bei 10 Personen. Wir behalten uns vor, bei einer Unterschreitung der Personenanzahl, die Veranstaltung abzusagen. Gezahlte Beträge werden dann natürlich erstattet.

ErLESENes im Mai
2020KulinarischesKultur
Samstag
09. Mai 2020

  Samstag, den 09.05.2020, 18.00 Uhr / freie Platzwahl

Mit Holger Hauer und Monica Leuer – Rose lautet das Motto:

Es ist angedichtet.
Der Schauspieler und Regisseur und die Rundfunk und TV Sprecherin führen Sie durch den Abend mit kulinarischen Texten und Gedichten von Theodor Fontane, Günter Grass und Robert Gernhardt.

Haben Sie schon einmal Mumeln gegessen?
Sie werden eingeweiht in die Vorzüge einer Zwiebelkur, lauschen Mai- und Liebesgedichten von Heine, Goethe, Rilke und Mascha Kaleko und begegnen Tieren auf dem Land in Gestalt heiterer Verse von Ernst Jandl, Günter Grass, Robert Gernhardt und anderen.
Dazu wartet noch die ein oder andere niedergeschriebene Überraschung auf Sie.

Maurice Reymann begleitet den Abend mit la cuisine „der Frühling im Glas“.

Wir begrüßen Sie und wünschen Ihnen einen stimulierenden Ohren-, Herzens- und Gaumenschmaus.

Preis pro Teilnehmer: 38,-€
Anmeldung und Vorverkauf per E-Mail: info@gut-leben.berlin
Über die Telefonnummer: 03338 913896 0
Oder per: eventim

Flyer herunterladen

ANREISE

Birkholz bei Bernau, oder besser bei Berlin ist sehr gut mit dem Auto zu erreichen. Durch den Ort führen die Landesstraßen L 312 und 313. Unweit westlich verläuft die A11. Sie mündet beim südlich gelegenen Autobahndreieck Barnim in die A10. Es gibt einen Bus, der nach Berlin Buch oder nach Bernau fährt. In der Regel mind. einmal pro Stunde.

Sollte es mal ganz komfortabel sein: Wir shutteln Sie gerne zu einem der Bahnhöfe.

Birkholz Karte