Mit dem Rad

Bewegung & frische Luft

Radfahren in der Barnimer Feldmark und Berlin

Durch das gut ausgebaute Radnetz mit Themenrouten lassen sich Naturparks, Seen und Wassergebiete erkunden – eine Auszeit in der Natur.

 

Gut Leben kann ein Ziel oder Haltepunkt auf Ihrer Fahrradreise sein. Hier können Sie auftanken, Urlaub machen, feiern und innehalten.

 

Für uns bedeutet Fahrradfahren gesund und aktiv bleiben, gemeinsame Erlebnisse und das Land mit vielen Facetten entdecken. Bei uns gibt es sogar eine kleine Fahrradwerkstatt, um kleine Reparaturen durchzuführen.

IMPRESSIONEN

Gut Leben im Landresort Birkholz durch den Wald mit dem Fahrrad fahren
Der Regionalpark Barnimer Feldmark bietet abwechslungsreiche Waldrouten zum Radfahren und Wandern
Gut Leben im Birkholzer Landresort ein grünes Fahrrad neben einem Rapsfeld
Blühende Felder und der Duft frischer Natur ergänzen die perfekte Radtour
Gut Leben im Landresort Birkholz mit dem Fahrrad an einem sonnigen Tag durch die Landschaft fahren
Ob allein oder mit Freunden - in der Landschaft rund um Gut Leben gibt es viel zu erkunden
Gut Leben im Birkholzer Landresort mit der Familie durch den Park fahren
Familienurlaub mit dem Rad - die Natur der Barnimer Feldmark und rund um Berlin bereitet jedem viel Spaß
Gut Leben im Landresort Birkholz ein tükises vintage Fahrrad steht neben einem Busch
Mit dem Rad erfährt man die Natur am intensivsten - frei, angenehm und selbstbestimmend

Radwege


Karte der Radwege

Wer gerne sportlich aktiv ist, findet im schönen Kreisgebiet Barnim und Berlin die passende Radstrecke für sich. Die Touren können dabei individuell angepasst werden – egal ob mehrtägiger Radausflug in einer Gruppe oder ein Tagesausflug mit der Familie. Besonders beliebt bei Radfahrern ist der Berlin-Usedom-Radweg oder der Oder-Neiße-Radweg. Weitere Strecken in Brandenburg, die von Radfahrern empfohlen werden, finden Sie hier.

 

Nützliche Informationen und Hinweise zu Ihrer geplanten Reise, weitere Empfehlungen und einen Routenplaner finden Sie hier.

Aktivitäten


Das Landresort Gut Leben in Birkholz ganz nah bei Berlin. Das Dorf gehört zum Landkreis Barnim im Bundesland Brandenburg. Birkholz hat nur 300 Einwohner, steht aber nicht still. Landwirtschaft, Pferde und Weiden prägen das Umfeld. Die denkmalgeschützte Dorfkirche mit verlorenem Turm von 1266 bildet den historischen Kern im Dorf.

Mehr als Radeln…

Nicht nur ein Teil des Jakobswegs verläuft ganz nah vorbei, sondern auch ein Teilabschnitt des Radwegs „Rund um Berlin“. Radfahrer sind auch durch die kurzen Anbindungen an den Bahnhof Bernau mit Übergang zum Regional- und Fernverkehr sowie zum S-Bahnnetz von Berlin (Endhaltestelle der S2) und an den S-Bahnhof Berlin-Buch oder dem Regionalbahnhof Blumberg günstig angebunden.

Anreise

Birkholz bei Bernau, oder besser bei Berlin ist sehr gut mit dem Auto zu erreichen. Durch den Ort führen die Landesstraßen L 312 und 313. Unweit westlich verläuft die A11. Sie mündet beim südlich gelegenen Autobahndreieck Barnim in die A10. Es gibt einen Bus, der Sie nach Berlin Buch oder nach Bernau bringt. In der Regel mind. einmal pro Stunde.

Sollte es mal ganz komfortabel sein: Wir shutteln Sie gerne zu einem der Bahnhöfe.