Feste, Kunst & Kultur

Veranstaltungen


Tag des offenen Denkmals®
2020Tag des offenen Denkmals
Sonntag
13. September 2020

Tag des offenen Denkmals®

  Sonntag, den 13.09.2020

In diesem Jahr findet unter dem Motto „Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken.“ der Tag des offenen Denkmals statt. Im Fokus steht der bewusste Umgang mit unserem Planeten, unseren Ressourcen und unserem eigenen Handeln.

Dieses Thema spielt auf Gut Leben eine große Rolle. Viel Zeit hat das Team von Gut Leben investiert und sich Gedanken gemacht, um unter Verwendung von ökologischen Baumaterialien ein in die heutige Zeit passendes Nutzungskonzept umzusetzen. Die Arbeiten sind noch nicht abgeschlossen, aber Etliches ist bereits erreicht.

Bei den Führungen auf unserem Vierseitenhof können Sie den Einsatz traditioneller und wieder moderner Materialien und Techniken zur Sanierungen und für die Umbauten der Gebäude sehen und mehr erfahren. Was wird mit einer Scheune gemacht? Wo wohnt der Wassergeist? Und wo Frau Holle?

Genießen Sie ein paar Stunden auf Gut Leben Landresort mit leckeren Speisen und Getränken, Musik und Spielen.

Tag des offenen Denkmals®
2019Tag des offenen Denkmals
Sonntag
08. September 2019

Tag des offenen Denkmals®

  Sonntag, den 08.09.2019 von 11:00 – 18:00 Uhr

Einmal im Jahr findet der Tag des offenen Denkmals® statt – ein Kulturevent der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. Tausende historische Orte und denkmalgeschützte Stätten öffnen für einen Tag lang ihre Tore für kulturbegeisterte und interessierte Besucher. Das Ziel ist es, für Kulturerbe und Denkmalschutz zu sensibilisieren.

 

Das Motto in diesem Jahr: Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur.

 

Wir sind dabei

 

und zeigen, wie wir auf Gut Leben, unserem 200 Jahre alten Vierseitenhof, mit dem Umbruch umgehen. Auf der Grundlage der historischen und traditionellen Werte schaffen wir einen modernen, innovativen Ort. Unser Nutzungskonzept aus II Phasen wird Menschen, Ideen und die Natur zusammenbringen. Wir möchten Ihnen die Möglichkeit bieten, unseren Vierseitenhof in seiner Vergangenheit und Gegenwart kennenzulernen, und all Ihre Fragen rund um unser Denkmal beantworten. Ansehen, erfahren und genießen.

 

 

Gamplerspil

Gampelspil

 

Lauschen Sie außerdem den musikalischen Klängen und Gesängen der Gruppe Gamplerspil, die Sie mit melodiösen, oft mehrstimmig und in alten Sprachen vorgetragenen Musikstücken verzaubern.

 

Schwungvolle Tänze auf alten Instrumenten ergänzen das ca. 90minütige Programm, in dem die Stücke mit Erläuterungen zum Inhalt und historischem Kontext umrahmt werden.

 

Das genaue Programm können Sie unserer Veranstaltungsbroschüre entnehmen. Mehr Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der offiziellen Homepage.

 

 

 

ANREISE

Birkholz bei Bernau, oder besser bei Berlin ist sehr gut mit dem Auto zu erreichen. Durch den Ort führen die Landesstraßen L 312 und 313. Unweit westlich verläuft die A11. Sie mündet beim südlich gelegenen Autobahndreieck Barnim in die A10. Es gibt einen Bus, der nach Berlin Buch oder nach Bernau fährt. In der Regel mind. einmal pro Stunde.

Sollte es mal ganz komfortabel sein: Wir shutteln Sie gerne zu einem der Bahnhöfe.